FAQ


Darf ich auf den Zeltplätzen grillen?

Das Betreiben von Grills oder kleinen Gaskochern bis max. 2kg mit entsprechender technischer Vorrichtung ist zulässig. Sollten extreme Witterungsverhältnisse wie Sturm (hohe Brandgefahr durch Funkenflug) oder extreme Trockenheit (Waldbrandgefahrenstufe 4 oder 5) vorliegen, so muss das Grillen auf dem Zeltplatz aus sicherheitstechnischen Gründen untersagt werden. Offenes Feuer (also z.B. das Errichten eines Lagerfeuers) ist auf dem gesamten Zeltplatz strengstens verboten und wird mit dem Verweis des Festivals geahndet!!! Solltet ihr ein Feuer bemerken, bitten wir euch im Interesse der Sicherheit aller World Blasmusik Days-Besucher schnellst möglichst einen Security darauf hinzuweisen. Zeltplatzordnung

 

Darf ich Glasflaschen mitbringen?

Nein, Glasflaschen sind nicht erlaubt. 

 

Gibt es eine Altersuntergrenze für die World Blasmusik Days Besucher?

Nein - solange das Jugendschutzgesetz eingehalten wird. Das heißt Kinder unter 14 Jahre dürfen ohne Begleitung bis 22.00 Uhr am Festival bleiben, mit 17 Jahren bis 24.00 Uhr. Wenn ihr unter 16 seid, dürft ihr in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson auch länger am Festival bleiben. Diese Aufsichtsperson muss allerdings ein Elternteil sein oder von euren Eltern eine schriftliche Einverständniserklärung vorweisen können. Diese könnt Ihr Euch HIER herunterladen. Bitte druckt diese 2 mal aus! Ein Dokument führt Ihr immer bei Euch und ein Dokument gebt Ihr unaufgefordert am Eingang zusammen mit einer Ausweiskopie ab.

 

Was für Ticketarten gibt es bei dem World Blasmusik Days Festival?

Schau doch einfach bei den Ticketarten mal vorbei!

 

Gibt es Tagestickets für das World Blasmusik Days Festival?

Es steht noch nicht fest ob es Tagestickets geben wird. Es wird empfohlen sich Tickets im Vorfeld zu sichern.

 

Muss mein Kind Eintritt bezahlen?
Kinder von 0 bis einschließlich 12 Jahren müssen keinen Eintritt bezahlen. Ab 13 Jahren muss der reguläre Preis bezahlt werden.